Christina Schlosser


Seit meiner Heilpraktikerprüfung im Jahr 2013 arbeite ich im Forum Vital, nach dem ganzheitlichen Konzept der Osteopathie.

Als staatlich anerkannte Physiotherapeutin konnte ich mich in den vergangen Jahren immer mehr für die Möglichkeiten und Wirkungen der osteopathischen Behandlungen begeistern.

Das fünfjährige berufsbegleitende Studium beendete ich im Jahr 2011 am Institut für angewandte Osteopathie (IFAO).

Über uns

Ursula Eisemann


Nach meinem Staatsexamen 1990 habe ich mich 1993 als Physiotherapeutin  selbständig gemacht.

In langjähriger Tätigkeit in meiner eigenen Praxis wurde mir immer mehr die Wichtigkeit eines ganzheitlichen Therapieansatzes deutlich.

Mein Ziel ist es, Bewegungsabläufe und funktionelle Zusammenhänge zu erklären und zu therapieren, um dadurch dem Patienten ein besseres Körpergefühl zu vermitteln.

Nicht nur die Behandllung bereits bestehender Krankheitsbilder, sondern auch die Prävention zur Risikovermeidung vieler Krankheiten tritt immer mehr in den Vordergrund.

Aus dieser Motivation heraus schloß ich mich im Jahr 2000 der Gründung des Forum Vital in Bühl an.

Sabine Sperling


Nach meinem Staatsexamen 1992 arbeitete ich zunächst als angestellte Krankengymastin in der Klinik und später in der Praxis, bevor ich mich 2005 dazu entschloß in die Selbstständigkeit zu gehen.

Seit 2009 bin ich imTeam des Forum Vital tätig.

Meine Schwerpunkte liegen im Bereich der Prävention und Rehabilitation, wobei mir ein ganzheitliche Therapiekonzept ein wichtiges Anliegen ist.

Außerdem biete ich ihnen bei verschiedenen Massageanwendungen die Möglichkeit, etwas für ihr Wohlbefinden und ihre Entspannung zu tun.